Honda BF 40 / 50

Die überarbeiteten Motoren BF40 und BF50 sind kompakt und voller modernster Funktionen, bieten das leichteste Gewicht und die höchste Geschwindigkeit in ihrer Klasse.

Boot mit Honda Motor, Einsatz nach Modell, an der Küste

Auf und davon!

Honda BLAST™, mit der elektronischen Kraftstoffeinspritzung PGM-FI, bietet eine sofortige Beschleunigung, für eine schnelle Gleitfahrt. Zu diesem Zweck wird die Steuerung des Zündzeitpunkts optimiert, sodass auch bei geringer Drehzahl mehr Drehmoment entsteht, damit Sie schnell die Fahrgeschwindigkeit erreichen.

  • Ein festgemachtes Luxus-Schnellboot mit einem Honda Außenbordmotor BF40

    Neues Motordesign

    In neuem Design: die neuen BF40 und BF50 wurden für Leistung entwickelt. Das Getriebegehäuse ist äußerst hydrodynamisch, um den Wasserwiderstand zu reduzieren und den Vorteile der gesamten Motorleistung zu nutzen.

    Boot mit Honda Motor, Einsatz nach Modell, am See Batterieabbildung

    Vorausgedacht

    Der leistungsfähige Generator bietet 22A, sodass eine Batterie mit einer Ladekapazität von 17A in hervorragendem Zustand bleibt. Außerdem können Sie damit auch Ihre Bordelektronik betreiben.

    Abbildung eines Boots, Schwerpunkt auf NMEA2000®

    Plug and Play

    Die Motoren entsprechen den NMEA2000®-Vorgaben und sind damit kompatibel mit allen anderen NMEA2000®-Geräten, darunter Navigations- und Fishfinder-Systeme. Motordaten, Drehzahl, Temperatur und Kraftstoffverbrauch können mithilfe von Multifunktionsinstrumenten angezeigt werden.

    Paar fährt in einem aufblasbaren Schnellboot mit einem Honda Außenbordmotor BF50

    Schutz und Sicherheit des Motors

    Alarmsysteme für Honda Außenbordmotoren überwachen wichtige Motorfunktionen, darunter Motortemperatur, Motoröldruck, Kraftstoffeinspritzung und Ladezustand und warnt den Benutzer des Boots bei abnormalen Betriebsbedingungen.

    Kompakte Leistung

    Die neuen Modelle BF40 und BF50 sind leichte, kompakte 3-Zylindermotoren mit 808 cm³ Hubraum, die ein hohes Drehmoment und herausragende Leistung bieten.

    Wie schaffen wir das? Durch die elektronische Kraftstoffeinspritzung namens PGM-FI, die für einfaches Anlassen, kraftvolle Beschleunigung und herausragende Wirtschaftlichkeit sorgt. Der lange, schlanke Ansaugkrümmer und kleine elektronische Komponenten sparen Gewicht und Platz. Dies trägt zum kompakten Design bei.

    Mehr Leistung

    Hinzu kommen unser einzigartiges Steuerungssystem BLAST™ (Boosted Low Speed Torque) und die besonders effiziente Magermischkontrolle des ECOmo-Systems. Somit erhalten Sie eine sehr beeindruckende Kombination aus Leistung und Effizienz.

     

    Nahaufnahme des Motorinnenraums.

    Die bewährte Technologie aus Ihrem Auto- und Motorradmotor wurde direkt für die elektronische Kraftstoffeinspritzung übernommen und bietet mehr Leistung und Wirtschaftlichkeit.

    Boot mit Honda Motor, Einsatz nach Modell, an der Küste

    Optimierung

    Elektrische Neigungs- und Trimmverstellung helfen Ihnen dabei, die optimale Einstellung zu finden, um Ihr Boot wirtschaftlich und mit passender Leistung zu fahren.

    Technische Daten Honda BF 40:

    Motor OHC – 3 Zylinder
    Ventile 6 Ventile
    Hubraum (cm³) 808
    Bohrung x Hub (mm) 70 x 70
    Max. Drehzahlbereich (U/min) 5.000-6.000
    Leistung kw (PS) 29,4 (40)
    Kühlung Wasserkühlung (mit Thermostat)
    Kraftstoffversorgung PGM-FI (Programmierte Kraftstoffeinspritzung)
    Zündung Elektronische PGM-IG
    Abgassystem Propellernabe
    Übersetzungsverhältnis 2,08
    Batterieladestrom (A) 17
    Generatorausgangsstrom (A) 22
    Trim- und Tilt-Einstellung PTT oder Gasunterstützung

 

Technische Daten Honda BF 50:

Motor OHC – 3 Zylinder
Ventile 6 Ventile
Hubraum (cm³) 808
Bohrung x Hub (mm) 70 x 70
Max. Drehzahlbereich (U/min) 5.500-6.000
Leistung kw (PS) 36,8 (50)
Kühlung Wasserkühlung (mit Thermostat)
Kraftstoffversorgung PGM-FI (Programmierte Kraftstoffeinspritzung)
Zündung Elektronische PGM-IG
Abgassystem Propellernabe
Übersetzungsverhältnis 2,08
Batterieladestrom (A) 17
Generatorausgangsstrom (A) 22
Trim- und Tilt-Einstellung PTT oder Gasunterstützung
Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du magst unseren Blog? Bitte erzähle anderen davon, danke!