Steuestühle/Bootssitze neu beziehen – gibt es eine einfachere Lösung?

Sich wieder voller Stolz und problemlos auf den Steuersitz setzen, ohne sich für sein verlumptes und schon in die Jahre gekommenes Aussehen zu schämen. Geschweige von dem Gewackel, wobei einem bei ruhiger See noch zusätzlich schlecht werden kann. Neu beziehen und reparieren ist die Lösung, Oder!?
Foto:
Eines vorneweg – einfaches neu beziehen des Steuerstuhls oder der Bootssitze kann eine kostengünstige Angelegenheit sein. Muss es aber nicht.
Die Alternative ist einen neuen Steuerstuhl zu kaufen. Das Preis/Leistungsverhältnis ist absolut überzeugend.
Denn du möchtest den Look deines Bootes verbessern und die elegante Schönheit wieder zum Vorschein bringen.

Mehr Informationen HIER!

Der neue Steuerstuhl, besseres und leichteres drehen des Bootssitzes, kein Gewackel in der Stabilität. Der Drehteller ist laufleicht und der Stuhl ist nicht nur neu, er bringt den alten Glanz deines Bootes zurück.

Mehr Informationen Hier!

Alles klar an Bord?
Das Cockpit wirkt größer, das Schiff luxuriöser, aber dennoch bleibt es dein altes Boot, mit dem du schon so manchen Turn erlebt oder Abenteuer gemeistert hast.
Der Flying Dutchman können wir nicht mehr helfen, aber deinem Boot bestimmt.

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.